Über uns

Das KAUFHAUS HAMBURG oder Die verrückte Idee vom eigenen Laden!

Eine hervorragende Idee, viel harte Arbeit und ein kleines Säckchen Glück – das sind die Zutaten für den Traum vom KAUFHAUS HAMBURG.
Als die lokale Welle losschwappte, hatte Bastian DIE Idee. Es war auch erst einmal nur eine Idee. Dann musste schnell ein Partner her. Dank der Vermittlung eines befreundeten Unternehmers lernten sich Bastian und Ingo bei einem „Blinddate“ kennen. Ein paar leckere Flaschen Rotwein und Konzeptfeilerei später war die Idee des
KAUFHAUS HAMBURG geboren.
Und wie es der Zufall so will, klopfte wenige Monate später die Traum-Immobilie an die Tür - Eckladen Lange Reihe. Aus dem Bauch heraus unterschrieben Ingo und Bastian den Vertrag. Und nun musste plötzlich alles ganz schnell gehen. Finale Arbeiten am Ladenkonzept, Planung der Immobiliensanierung und Auswahl der Lieferanten. Mit ganz viel Engagement, ihrer begeisternden Idee und keiner Angst vor Neuland verhalf ihnen das Säckchen Glück dazu, dass genau ein Jahr nach dem „Blinddate“ das KAUFHAUS HAMBURG“ im November 2012 seine Türen öffnete.
Das schönste Lob zweier Ladenbesitzer sind zufriedene, treue Kunden, und davon hat das KAUFHAUS HAMBURG mittlerweile einige gewinnen können. Das macht glücklich und mächtig stolz. Und weil die Reise nach Hamburg für viele oft lang und beschwerlich ist, wurden Bastian und Ingo regelmäßig gefragt, ob sie ihre tollen Leckereien und Produkte nicht auch per Post verschicken könnten. Und so ging die wilde Fahrt weiter. Es wurde geplant, gewerkelt, fotografiert und geschrieben. Und im Herbst 2015 war es dann soweit. Der KAUFHAUS HAMBURG Online Shop ging live und liefert seitdem seine Spezialitäten hübsch verpackt und sicher zu seinen Kunden nach Hause.

Und dann gab es kürzlich die Frage nach einer internationalen Versendung….

In diesem Sinne: Auf viele schöne gemeinsame Jahre und neue Abenteuer :-)


Bastian & Ingo